Gigposters & Artprints

Drei Radeberger Artprints

Drei Artprints zu drei guten Zutaten

Die Radeberger Exportbierbrauerei hat im hauseigenen Archiv schon einige Gigposter und Artprints aus dem Douze-Studio liegen. Im Herbst 2020 kommen gleich drei exklusive Kunstdrucke von Lars P. Krause dazu. In der aktuellen Kampagne zu den Qualitätsversprechen geht es um die ausgesuchten Zutaten für das Gelingen des Radeberger Bieres.

Zu jeder Zutat, Hopfen, Gerste und Wasser wurde von Lars P. Krause ein “Meisterstück” gestaltet und in einer sehr überschaubaren Auflage von 60 Stück von Hand gedruckt. Ein paar wenige davon gibt’s auch hier im Shop…

Radeberger Meisterstück Artprint: Hopfen
Radeberger Meisterstück Artprint: Gerste
Radeberger Meisterstück Artprint: Wasser

BOSS HOSS Poster

Boss Hoss 2020

Für die deutschen Country-Rocker von BOSS HOSS gestaltete Lars P. Krause ein Gigposter, für die leider bis auf Weiteres gecancelte 2020er Tour zum Album “Black is Beautiful”. Nun haben die Fans der Band und die Sammler von schicken Siebdruckpostern die Chance, sich das Poster hier im Shop (und natürlich auch im MerchShop der Band) zu erstehen.

Hergestellt wurde das Poster im aufwendigen Handsiebdruck. Gedruckt wurde in drei Farb-Varianten auf sandfarbenen, 260g/qm schweren Karton, jede Variante in einer Auflage von 120 Stück.

Elbow & Lumineers

Zum Ende des Jahres haben wir für Euch zwei neue Gigposter in den Douze-Shop gelegt:

Die smarten Herren ELBOW aus dem britischen Ramsbottom verführen mit ihrem ergreifenden Sound seit gut zwei Dekaden ihre wachsende Fangemeinde. Im Herbst kam ELBOWs neuester Albumstreich „Giants of all Sizes“ heraus und als Abschluss ihrer diesjährigen Festivaltour machten sie nun bei den beiden spätherbstlichen Komfortfestivals Rolling Stone Park und Rolling Stone Beach Station. Ihr sinnlicher Sound, mit dem ELBOW den britischen Indie-Rock auf eine ganz eigene Ebene heben, spiegelt sich auch in dem Design des Gigposters wider. Gedruckt wurde es in zwei Versionen, die Rote in einer Auflage von 50 Stück, und eine blaue in einer 40er Auflage mit 2 Sieben auf sandfarbenen 260g/qm Karton.

Ein paar Gigposter könnt Ihr Euren Liebsten noch unter den Tannenbaum legen, wenn Ihr hier klickt…

Während viele andere Bands nach ein paar Erfolgshits lieber auf der sicheren Welle des publikumsbeliebten Sounds weitersurfen, setzen THE LUMINEERS lieber von Album zu Album auf den Überraschungseffekt.

Ihr neuester Streich heißt schlicht „III“ und ist ein durchkomponiertes Konzeptalbum, das die fiktive Familiengeschichte der Sparks über drei Generationen erzählt – eine Geschichte des konsequenten Abstiegs, geprägt von Drogen, Gewalt, Depression und Alkohol. Die Douze-Künstlerin Susanne Magister ließ sich schließlich für das THE LUMINEERS Poster zum Gig in der Berliner Verti Music Hall von den eindrücklich durchkomponierten Musikvideos inspirieren, die jede für sich und alle zusammen eine bedrückende Geschichte erzählen. Das Gigposter mit den 3 x 4 kleinen Bildern im Bild wurde mit vier Farben auf sandfarbenen Karton in einer Auflage von nur 80 Stück gedruckt. Ein paar Exemplare dazu findet Ihr hier.

LTW – Mural – Artprints

Nach der Wahl ist vor der Wahl…

(An english version can be found below)

Jetzt kannst du Dich wieder entscheiden. . . . .

Du hast die Möglichkeit, Dir eine oder mehrere Versionen des Posters auszuwählen. Das Motiv wurde für eine Häuserwand in Dresden entworfen – um die Zweifler und Unentschlossenen dazu zu bewegen sich mit Ihrer Stimme bei der Landtagswahl zu beteiligen und ihr Kreuz an der richtigen Stelle zu machen.

After the election is before the election…

because since September 2nd, 2019 you can make up your mind again, now you have the possibility to choose one or more versions of the poster.

Now you have the possibility to choose one or more versions of the poster. The motif was designed for a wall of houses in Dresden – to persuade the doubters and undecided to vote in the state elections and to make their cross in the right place.

MaxÏMO PARK und ZAZ

Was war denn das…

für ein Sommer?!? Ich kann mich nicht erinnern, dass die Farbe im Sieb schon einmal so schnell weggetrocknet ist wie im Sommer 2019. Das kann jetzt an den Temperaturen gelegen haben, oder aber an der Tatsache, dass mir die Kraft zum Drucken durch einen neuerlichen – und hoffentlich für lange Zeit letzten – Umzug der Werkstatt abgezogen wurde…

Wahrscheinlich eine Mischung aus Beidem.

Die beiden Gigposter für das (vorerst letzte) A Summer’s Tale Festival wurden für zwei der interessantesten Shows dieses verlängerten Wochenendes gestaltet und gedruckt. Die französische Musikerin ZAZ beeindruckte wie erwartet mit einer mitreissenden Show bekennende und neu gewonnene Fans als würde es kein Morgen geben.

Der sehr phantasie- und liebevoll gestaltete 4-farbige Siebdruck für ZAZ stammt von Susanne Magister.

Die alt bekannten Maxïmo Park bestachen das Publikum durch Qualitäts-Tanzmugge – fast so, als wären sie nie fort gewesen… Als Motiv für den 4-farbigen Siebdruck wurde ein neuer VAN kreiert – neue Boxen für maximale Beschallungsintensität inklusive.

Ein paar Exemplare dieser Poster findet Ihr wie immer hier im Shop…

Leider wird das uns ziemlich ans Herz gewachsene A Summers Tale Festival 2020 pausieren – um dann hoffentlich 2021 umso ersehnter, mit neuen und alten Bekannten, und sehr sicher mit einer neuen Postershow – seine Pforten wieder zu öffnen.

TIP: Wer sich vom 18.-21. September auf der alljährlichen Flatstock  beim Reeperbahnfestival auf den Spielbudenplatz im Hamburger Szeneviertel Sankt Pauli zur Douze-Booth verirrt, sich einen neuen Wandschmuck ausgesucht hat, und mir das geheime Codewort: **** ins Ohr flüstert, bekommt ein perfekt gekühles Bier zum Poster dazu…

FOO FIGHTERS, 2019

Between the last poster…

. . . for the FOO FIGHTERS, which came out to the gig poster world in the middle of the “Finding the new printshop” Stress, and the gig poster that was the last to be created here, in the 6-month interim workshop, almost exactly one year has passed. And again the Foos are touring Europe for a few concerts, although the 2019 tour is much smaller than the 2018 tour. All the more proud makes me the fact that I was again allowed to design and screen print one of the coveted posters for the band around Dave Grohl.

With my poster, designed for the show in Horsens, Denmark, I subtly processed what was special about the location: it used to be a prison. With this knowledge and some imagination, the motif can be developed. Some of the posters are here as usual. . .

As I announced in early summer 2018, when writing the news about the Foo Fighters posters for the Hamburg concert, there are now big changes in the Douze printshop. For now it seems to be only a new move – but this move will revive many old but also new ideas and make them possible for the first time. More details then in late summer here or in the Douze newsletter.

Speaking of newsletters: if you would like to receive my newsletter with information about new posters, artprints or courses, you have to send me an eMail to: douze@gmx.de with the clearly formulated wish for registration. We had to put the old link to the quick entry in the recipient list to sleep for the time being due to the difficult to implement requirements of the new data protection regulation. . .

Pixies 2019

PIXIES • March 28th 2019 • Des Moines IA, Wells Fargo Arena

For the current North-America tour of the Pixies there is now a poster from the Douze Printshop available. Lars P. Krause designed the poster for the show in DesMoines, Iowa. His policewoman reported to the police station with a tuned helmet. There is a red version, the America version, and a blue version, the Europe version, each available in two materials – cardboard and holofoil. The red version is available at the show in Des Moines and the blue version in a very small edition here in the shop only. . .

Death Cab for Cutie, 2019

After the concert is before the next poster: the beginning for 2019, on my drawing and silkscreen tables make Death Cab For Cutie with their tour poster for Dublin and UK. Designed for 3 screens and in an edition of 350 pieces screen-printed by hand – a few copies as always in the Douze – Shop. . . 

The Second Poster 2019 was designed for a special exhibition in Dresden: The Custom Scene is represented with some special motorcycles and cars until July 2019 in the Verkehrsmuseum Dresden: Burning Concrete. An absolute tip for friends of custom culture. A few posters of the event are also available here. . .

Motorpsycho, 2018

Einen Löffel täglich…

.. und die Stimmung erhellt sich zusehens!  Motorpsycho kamen im November 2018 noch einmal für eine vollgepackte Woche nach Deutschland. Für Das Rollling Stone Weekender Festival – dem ersten Gig der Tournee und für das Rolling Stone Park Festival, dem letzten Gig der einwöchigen Mini-Tour wurde dieses Poster gestaltet. Der Zusatz November 2018 schliesst aber eigentlich alle November Gigs mit ein… Ein paar Exemplare dieses mit 5 Farben in zwei Papier-Varianten gedruckten Posters gibt es hier…

Mystery Tube 2018

Alle Jahre wieder …

… stöbere ich in meinen Regalen nach älteren, teilweise ausverkauften Postern und Raritäten packe noch ein paar nagelneue Poster dazu, rolle alle Drucke zusammen und verpacke sie zu einer Douze Mystery Tube. Diese Rollen sind krachend voll mit Drucken und Designs aus der Douze-Sieb-Druckerei, und erst einmal geöffnet haben sie schon viele triste Wände bunt gemacht!

Die Fakten zusammengefasst:

Die Douze Mystery Tube beinhaltet 12+1 limitierte Siebdrucke der vergangenen 11 Jahre. Die Douze Mystery Tube ist auf 12+12 Stueck limitiert. Erhältlich hier im Shop

Nach Schwierigkeiten in den letzten Jahren und etwas Überlegung dazu sind die Poster Dank einer kleinen Neuerung jetzt recht einfach aus der Rolle zu bekommen!

Belle & Sebastian, flatstock

 Nicht nur der Konzertsommer…

Belle and Sebastian beim A Summers Tail Festival und das Flatstock Poster vom Reeperbahn-Festival 2018

…neigt sich seinem Ende entgegen, hat aber seine Spuren hinterlassen: vier neue Gigposter wurden im Douze Studio gestaltet und dann wie immer – diesen Sommer noch schweisstreibender als sowieso schon – von Hand gesiebdruckt. Belle and Sebastian und Passenger  (Das Passenger Poster wurde von Susanne Magister gestaltet) spielten beim A Summer’s Tale Festival in diesem Sommer ganz besonders eindrucksvolle Konzerte. Umso mehr freuen wir uns, noch ein paar der recht aufwendig und in kleinen Auflagen gedruckten Poster für diese Konzerte hier im Shop anbieten zu können.

Die Nine Inch Nails waren von ihrem Berliner Doppel-Poster derart angetan, dass Sie für ein Konzert beim Jazz-Festival im schweizerischen Montreux gleich noch ein weiteres Poster bestellten. Das Konzept haben Alexander Hanke und Lars P. Krause vom Douze Studio gemeinsam entwickelt. Gedruckt wurde es von Alexander in seinem Hamburger Siebdruckstudio. Ein paar dieser Poster gibt’s hier im Shop.

Im September gibt es schon fast traditionell die meisten Postershows – in Deutschland. Vom 19. bis 22. September findet im Rahmen des Reeperbahnfestivals, eine Flatstock-Postershow auf dem Spielbudenplatz in Sankt Pauli statt. Auf meinem Poster für diese große, internationale Posterschau zieht eine Poster-sammelnde Matrosin den Hut vor dem Handsiebdruck… ein paar Exemplare des Posters gibt’s hier im Shop.

Nine Inch Nails beim “Montreux Jazz Festival” und Passenger beim “A Summers Tail Festival”

Columbian Neckties, 2018

Columbian Neckties und die Hippriests in Dresden

Mit dem B1000 zur Extravaganza…

… Artshow beim Kustom Kulture Festival. Heuer wird es zum ersten Mal wird es eine Douze Postershow beim Kustom Kulture Forever Festival geben, dass am 25. Und 26. Mai in der in der Zeche Ewald in Herten stattfindet. Dort wird es dann neben ein paar ausgesuchten Douze-Gigpostern auch einen exclusiv und vor Ort gesiebdruckten, limitiereten/signierten Artprint  in zwei verschiedenen Versionen zu erstehen geben. Eventuell gibt es ab dem 28.Mai ein paar Exemplare hier im Shop.

Die Columbian Neckties foppen um Pfingsten zusammen mit den Hippriests drei Shows in Deutschland. Der natürliche Reflex etwas Platz zwischen sich selbst und der Bühne zu lassen ist verständlich – aber unbegründet. Erfahrene Musikliebhaber bestätigen: die Shows versprechen ein Spektakel an unvorhersehbaren Entwicklungen – ganz im Geist der Zeit.

Ein B1000 – der Bulli des Ostens – ziert das auf 77 Stück limitierte, von Hand gesiebdruckte Poster zur Show. Sie wurden mit vier Sieben auf naturweissem Karton gedruckt. Ein paar Exemplare davon gibt es hier

NIN, Berlin 2018

Nine Inch Nails, Doppelposter für 2018er Berlin Show

Nur ein Konzert…

… geben Nine Inch Nails 2018 in Deutschland. Umso mehr freue ich mich, dass sie für dieses Konzert in der Berliner Zitadelle das Gigposter bei mir angefragt haben. Und da hab ich gleich mit Zweien geantwortet – die sich gegenseitig perfekt ergänzen. Und wieder gibt es neben der normalen Cardbord-Version auch eine auf Holofolie gedruckte. Wer sich beim Konzert nicht entscheiden kann – oder keine Karten mehr bekommen hat, um überhaupt eine Chance auf das Poster zu haben – hier im Shop gibt es noch welche…

Noch eine andere Sache: traurige Nachrichten gibts aus Down Under. Nachdem vor Kurzem der Bassist der Beasts Of Bourbon verstorben ist, hat es jetzt den Gitarristen Spencer P. Jones getroffen, er hat unheilbaren Leberkrebs, wie viel Zeit ihm noch bleibt, ist offen. Seine Freunde sammeln jetzt Spenden, da das Gesundheitssystem Australiens nicht viel hergibt. Aus diesem Anlass habe ich noch einmal ein paar Beasts Of Bourbon Gigposter aus dem Jahre 2008 aus dem Archiv gekramt. Die Erlöse aus dem Verkauf der Poster werden zu 100% an die Freunde Spencers überwiesen. Also bitte: Vervollständigt Eure Sammlung und tut gleichzeitig Gutes!

Nine Inch Nails, Edle Holofoil Variante des Doppelposters für 2018er Berlin Show

Queens Of The Stone Age, 2018

QOTSA, 2018 Wiesbaden

Die zweite Runde…

… drehen the Queens Of The Stone Age gerade mit ihrer Villains Tour durch die Welt. Zwei Städte in Deutschland wurden mit relativ exklusiven Shows bedacht: Wiesbaden und Dresden. Und hier ist der Thrill: Das Wiesbadener Poster zur Show kommt aus dem Dresdner Douze Studio. 

Auch hier gibt es im Grunde zwei Editionen: eine Blaue, die auch auf der Show verkauft wurde, und eine sehr kleine Rote, die nur hier im Shop exklusiv angeboten wird. Von beiden Editionen wurden aber noch einmal sehr kleine Auflagen auf neuerdings sehr beliebten mit Holofolie beschichtetem Karton gedruckt. Auflagenhöhe und Preise findet Ihr hier… 

Was ich Euch jetzt schon verraten darf, der Sommer bleibt heiss…  guckt in den nächsten Wochen einfach mal wieder hier vorbei. Ich hoffe in den nächsten Tagen auch mal wieder einen Douzeletter verschicken zu können, Die neue Datenschutzverordnung  verdonnert mich aber zu einem gewissen Mehraufwand – insbesondere zeitlich – und Zeit bleibt knapp…

QOTSA, edle Holofoil Variante, 2018 Wiesbaden

Foo Fighters, 2018

Foo Fighters, Hamburg 2018

Eigentlich passt kein Blatt Papier …

… mehr zwischen die Posterjobs dieses heissen Konzertsommers, aber wenn die Foo Fighters fragen, sagt man nicht Nein. Selbst wenn die Anfrage extrem knapp inmitten von Flatstock-Ausstellung beim Primavera Sound Festival, Posterprojektflut und fulminanten Werkstattumzugsplanungen hereinflattert (Achtung, Spoiler-Alarm – Hot News coming soon). Mein Kollege und guter Freund Alexander Hanke aka Zum Heimathafen hat massgeblich zur Umsetzung dieses Projekts beigetragen. Die Idee, einen Mustang auf das Poster zu nehmen und damit auf die Konzertlocation zu verweisen, stammt von ihm. Die Zeichnung – Pose, Outline, Licht und Schatten  stammen aus meiner Feder. Farbseparierung, Typografie und der sportlich kurzfristige Druck der gesamten Auflage gehen aufs Konto des lieben Kollegen Zum Heimathafen.

Es gibt zwei Editionen, eine auf 500 Stück limitierte und auf 300g/qm Cardboard gedruckte sowie eine sehr kleine Holofoil Edition, identisch auf hochwertigem, extra angefertigten, Hologramm-Folien-Karton gedruckt.

Die Hälfte unserer Auflage wird hier im Shop angeboten, sie ist nummeriert und von beiden Künstlern signiert. Ein paar Poster für das Hamburger Konzert gibt es hier

Noch ein paar Worte zur neuen Datenschutzerklärung. Keiner weiss wirklich, was jetzt muss und was jetzt kann. Daher ist als eine der ersten Aktionen die Newsletter-Eintragsoption vorerst auf der Startseite verschwunden. Wer sich ab jetzt im Newsletter eintragen lassen möchte, schreibt bitte eine kurze eMail an douze@gmx.de

Wenn eins / zwei persönliche Worte in der eMail stehen, frage ich per eMail persönlich um eine Bestätigung. Nach erneuter „Bejaung“ des Wunsches, in den Verteiler aufgenommen zu werden, werdet Ihr alle weiteren Newsletter (ca. 8 bis 10 x im Jahr) erhalten. Und glaubt mir, eigentlich passt kein Blatt Papier mehr in die höchst interessante Auftragsliste…

Price Based Country test mode enabled for testing Vereinigte Staaten von Amerika (USA). You should do tests on private browsing mode. Browse in private with Firefox, Chrome and Safari