Black Keys, Berlin und Eindhoven 2012

 

Meine neue Farbpalette

reicht von ocker ueber olivgruen bis hin zum tiefschwarzen Black, verstroemt einen betoerenden Rosenduft und ist biologisch abbaubar. Jedenfalls komme ich grad guenstig an solche Farben ran, denn mir wurde ein kleiner Heiland geboren, der mich mehrmals taeglich unter Anderem auch mit immer neuen Farbkreationen beglueckt… etwas erdig, muss ich zugeben, aber immer einfallsreich. Ich weiss nicht mehr warum, aber fuer meine neuen Poster hab ich fuers Erste doch nochmal auf meine bewaehrten Farben zurueckgegriffen:

Zwei neue Poster fuer The Black Keys  wollten die Wochen designt und gedruckt werden. So hab ich zwischen windeln, schaukeln und Nukki suchen je ein Poster fuer die Berliner Show und eines fuer die Show in Eindhoven aus meinen Rippen gebrochen. Die freundliche Politesse wurde mit 5 Sieben auf festen, sandfarbenen Karton gedruckt. Wie ich nach der Show erfuhr, war die Berliner Polizei darueber so erfreut, dass sie allen Halteverbot-Parkern Skonto zum Begleichen der Strafzahlung fuer diese Ordnungswidrigkeit einraeumte.

Das rote oder das blaue Kabel? Die Frage stellt sich bei meinem Paeckchen Dynamit nicht. Ordentlich geschnuert braucht man sich hier nur noch per Schalter entscheiden: black oder …  Das Eindhovener Black Keys Poster wurde in einer 136er Auflage, mit zwei Sieben auf  “dunkelweissen” Karton gedruckt. Von beiden Postern sind noch ein paar Exemplare hier im Shop erhaeltlich…

Price Based Country test mode enabled for testing Vereinigte Staaten von Amerika (USA). You should do tests on private browsing mode. Browse in private with Firefox, Chrome and Safari